Werden Sie zur Stromtankstelle! Ihre Ladestation im Komplett-Paket

Einige Anwendungsbeispiele

Elektrofahrzeugen gehört zweifellos die Zukunft. Dafür sorgen unter anderem gute Förderanreize, geringe Betriebskosten und steuerliche Vorteile.

Profitieren auch Sie als Unternehmer von dieser Entwicklung, indem Sie eine Ladestation errichten, oder besser gesagt:

Lassen Sie uns für Sie eine Ladestation errichten. Samt komplettem Dienstleistungs-Paket.

 

Mit einer Ladestation schaffen Sie Infrastruktur für E-Mobilität. Je mehr Ladestationen verfügbar sind, desto sparsamer und langsamer kann getankt werden – und desto leichter können immer größere Strecken zurückgelegt werden.

Hotels

Sie lukrieren neue Kunden/Gäste und erschließen eine neue Einnahmequelle. Gleichzeitig bieten Sie Ihren Kunden ein zusätzliches Service an und erhöhen Ihre Kundenbindung.

Ihre Kunden und Gäste verlassen Sie im wahrsten Sinn des Wortes Energie geladen.

Ihr Parkplatz bringt bares Geld

Wir haben die ideale Ladelösung mit einfachem Betrieb und maximalem Nutzen für ihre Kunden und Mitarbeiter.

Berechnen Sie Ihr monatliches Zusatzeinkommen

Ihre Ladestation wirbt für Sie. Sie lukrieren neue Kunden/Gäste und erschließen eine neue Einnahmequelle.

Gleichzeitig bieten Sie Ihren Kunden ein zusätzliches Service an und erhöhen Ihre Kundenbindung.

Ihre Kunden und Gäste verlassen Sie im wahrsten Sinn des Wortes Energie geladen.

Welche Fahrzeuge werden bei Ihnen geladen?

selten
oft
geladen
selten
oft
geladen
selten
oft
geladen

Wie viele Ladevorgänge erwarten Sie durchschnittlich pro Monat?

10
150

Wie viel Zeit verbringen Ihre Gäste durchschnittlich bei Ihnen?

1h
h
24h

Alle Neuigkeiten im Überblick

E-Mobilitäts­tour durch NÖ!

Wir sind natürlich auch beider E-Mobilitätstour dabei. Bei der Auftaktveranstaltung in Hofstetten-Grünau erläuterte enu-GF Herbert Greisberger, die Bedeutung dieser Tour, denn mit 16 Stationen ist man näher bei den Menschen dran und weiterhin gilt in Hinblick auf CO2-Reduktion hinsichtlich verstärkter e-Mobilität „Reden ist Silber, Testen ist Gold!“. Weiterst auf der Bühne interviewte Andy Marek: Bürgermeister Arthur Rasch, Seniorengemeinderätin Ing. Maria Steinwendtner vom e-Fahrtendienst, die beiden Landtagsabgeordneten Dr. Martin Michalitsch und Doris Schmidl sowie die Vertreter der Partner. Landeshauptfrau-Stv. Dr. Stephan Pernkopf verwies einmal mehr darauf, dass die e-Mobilität fixer Bestandteil des Klima- und Energieplans in Niederösterreich sind und bereits jeder 10. Neuwagen ein Elektroauto ist, wobei Niederösterreich somit in Österreich Vorreiter in der Klimapolitik ist.    

e-Mobilität erleben – bei der e-Mobilitäts­tour durch NÖ!

Sind Sie bereit für Elektromobilität?Finden Sie es heraus bei der e-Mobilitätstour durch Niederösterreich! Bei 16 Veranstaltungen in 16 Bezirken können Sie e-Fahrzeuge testen und sich über die Elektromobilität informieren. Bei jeder Veranstaltung gibt es brandneue e-PKWs und Elektrofahrräder zum kostenlosen Ausprobieren. Zusätzlich erwartet Sie ein spannendes Rahmenprogramm mit unserem Moderator Andy Marek, kulinarischen Köstlichkeiten der So schmeckt Niederösterreich-Partnerbetriebe, EVN Familienprogramm, Infostände unserer PartnerInnen und tollen Gewinnspielen.Nutzen Sie die Gelegenheit und genießen Sie einen abwechslungsreichen Nachmittag!Die Einhaltung der gültigen Corona-Regeln ist Voraussetzung.https://www.enu.at/e-mobilitaet-testen Termine:Mo 6.08.2021 St. Pöten Hofstetten-Grünau Kirchenplatz 5DI 17.08.2021 Amstetten Amstetten Stadionstraße 10MI 18.08.2021 Scheibbs Wieselburg Volksfestplatz 3DO 19.08.2021 Lilienfeld Lilienfeld Klosterrotte 5FR 20.08.2021 Gänserndorf ZistersdorfSchlossplatz 6SA 21.08.2021 Korneuburg Stockerau Alte Au 6MO 23.08.2021 Hollabrunn HollabrunnMitterweg 2DI 24.08.2021 Mistelbach WilfersdorfSportplatzstraße 47DO 26.08.2021 Bruck an der Leitha Rauchenwarth Himbergerstraße 1FR 27.08.2021 Mödling Biedermannsdorf Perlasgasse 5SA 28.08.2021 Baden Oberwaltersdorf Kulturstraße 1MO 30.08.2021 Wiener Neustadt Lanzenkirchen Hauptplatz 37DI 31.08.2021 Neunkirchen Neunkirchen Albert-Hirsch-Platz 1MI 01.09.2021 Waidhofen an der Thaya Vitisitus-Appel-Straße 2DO 02.09.2021 Horn Eggenburg Hauptplatz 30FR 03.09.2021 Krems FurthStift Göttweig 1    

E-Mobility Fachkonferenz 2021

Save the Date!Die eMobility Fachkonferenz für Fuhrpark- und Flottenbetreiber 2021 Die eMOKON ist die größte Fachkonferenz für den dekarbonisierten Betrieb von Fahrzeugflotten für Gewerbe und Unternehmen in Österreich, mit großen Ausstellungsflächen und Testfahrtmöglichkeiten. Die eMOKON hat zum Ziel, Unternehmen und deren Fahrzeugflotten bei der Umstellung des Fuhrparks auf alternative Antriebe zu unterstützen. Auf der eMOKON finden sie erfolgreich umgesetzte Lösungen aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, Ladeinfrastruktur, Beratung und Förderung, sowie Energiemanagement und Sektorkoppelung. Weiters informiert die Konferenz über die aktuellen Rahmenbedingungen aus fiskaltechnischer und fördertechnischer Sicht.   Datum: 15. – 16. September 2021Ort: ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum, Triester Bundesstraße 120 | 2524 Teesdorf Schwerpunkte der eMobility Fachkonferenz 2021: Vorträge und Podiumsdiskussionen zur Fuhrparkumstellung, Energiemanagement, Ladelösungen und RahmenbedingungenFachausstellung Ladelösungen, Energiemanagement, Beratung & FörderungTestfahren: Über 50 eFahrzeuge (Nutzfahrzeuge N1 und PKW) zum Testen auf der 2,5 km langen TeststreckeProgramm eMOKON 2021